Suchfunktion

Kita Klettermax

Button Kita aktuellDen Jahresplan 2019 finden Sie hier

 

 

 

Unsere Kita liegt inmitten eines beliebten Wohngebietes in Stadtfeld-Ost. Zahlreiche alte Bäume und attraktive Spielgeräte laden die Kinder auf unserem Freigelände zum kreativen Spiel, Bewegen und Entdecken ein. Außerdem haben die Kinder vielfältige Möglichkeiten, sich mit verschiedensten Materialien aus der Natur zu beschäftigen. Eine Naturspielecke und ein Familiengarten lassen vielfältige Sinneserfahrung zu. Wir schaffen unseren Kindern Voraussetzungen zur Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer Umwelt.

Kontakt:

Leiterin: Kerstin Grimke
Kita Klettermax
Westernplan 30
39108 Magdeburg
Tel.: 0391/ 73 35 476
Fax: 0391/ 25 19 081
Mail: kitaklettermax@stejh.de

 

 

Wir fördern eine ganzheitliche Entwicklung der Kinder, indem wir unterstützend wirken, eine anregende Umgebung schaffen und so Möglichkeiten für ein Leben und Lernen mit allen Sinnen bereiten. Das Bildungsprogramm „Bildung elementar“ und die konzeptionellen Inhalte der Wechselwirkung zwischen Bewegung und Sprache bilden die Grundlage unserer Arbeit. Unsere besondere Aufmerksamkeit gilt, Voraussetzungen zu schaffen, damit Kinder ihren natürlichen Bewegungsdrang entfalten können. So fördern wir eine gesunde Entwicklung von Körper und Geist. Kinder, die sich regelmäßig bewegen, sind ausgeglichen und fähig, sich ruhig und konzentriert zu beschäftigen.

Unser Team:
In unserem Haus betreuen und begleiten 12 pädagogische Fachkräfte sowie eine Leiterin bis zu 105 Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt in zwei Krippen- und zwei Kindergartengruppen. Diese sind altersgemischt.

 

 

 

Die sanfte Eingewöhnung der Kinder liegt uns besonders am Herzen und wird in gemeinsamer Absprache mit den Eltern individuell gestaltet. Wir orientieren uns hierbei am Berliner Eingewöhnungsmodell.

Sprechzeiten der Leiterin:

Mitwochs von 15-17 Uhr für Eltern der Kitas

Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 6.30 – 17 Uhr

HKF_Logo_Kita_RGB_CS4
Unsere Kita ist ausgezeichnet mit den Zertifikaten „Haus der kleinen Forscher“ und „Schlaumäuse-Kindergarten“. Täglich haben die Kinder Gelegenehit zu forschen und zu entdecken und somit ihr neuerworbenes Wissen anzuwenden und unter Beweis zu stellen.