Suchfunktion

Kita Kumquats am Wasserfall

 Wichtige Informationen, Downloads und unsere Fotogalerien finden Sie hier:

 Button Kita aktuell  Button_galerie
   
Kita KumquatsHAUS_web

Unsere Kita befindet sich in einer wunderschönen alten Villa, die 1920 erbaut und 2001/2002 grundsaniert wurde. Sie liegt im grünen Stadtteil Cracau, an der Alten Elbe und dem Stadtpark.

Logo Kita Kumquats

Kita Kumquats am Wasserfall
Burchardstraße 15
39114 Magdeburg
Tel.: 0391/ 85 78 80
Fax: 0391/ 25 19 195
Mail: kitakumquats@stejh.de
Leitung: Ilona Hennings
(Sprechzeiten: dienstags von 9.00-17.00 Uhr
stellv. Leitung: Karen Krull


Kapazität:

74 Kinder = 26 KK + 48 KG – im Alter von 1,0 – 6,0 Jahren


Gruppenstruktur:

4 altersgemischte Gruppen; ᴓ 19 Kinder pro Gruppe

2 Kinder = 1 Jahr              Minis
4 Kinder = 2 Jahre           verantw. 1. Erzieherin

3 Kinder = 3 Jahre           Middles
4 Kinder = 4 Jahre

4 Kinder = 5 Jahre           Maxis
2 Kinder = 6 Jahre           verantw. 2. Erzieherin für Middles+Maxis

Betreuungszeiten:

Mo bis Do 6.30 Uhr bis 17:30 Uhr,
Fr bis 16.30 Uhr (Vereinbarung mit den Eltern)

Pädagogisches Profil

EIGENSINN  –  GEMEINSINN  –  KOMPETENZ
bei jedem Kind zu entwickeln und zu fördern, das ist unser pädagogisches CHARISMA  –
DER SITUATIONSANSATZ
mit seinen 13 Grundsätzen – unsere Ziele

  1. Die Kinder haben Rechte und sind Akteure ihrer Entwicklung
  2. Unsere päd. Arbeit geht aus von den Lebenssituationen der Kinder und ihrer Familien
  3. Was im Leben von Kindern wichtig ist, wird im Gespräch herausgefunden
  4. Unsere päd. Ziele sind Selbstbestimmung, Solidarität und Kompetenz
    Sie orientieren sich an den demokratischen Grundwerten
  5. Wir arbeiten altersübergreifend und interkulturell
  6. Die Kinder gestalten ihre Situation in der Kita aktiv mit
  7. Der Sinn von Werten und Normen erschließt sich den Kindern vor allem im täglichen Zusammenleben
  8. Die Kinder lernen in realen Lebenssituationen, in einem anregungsreichen Umfeld innerhalb und außerhalb der Kita
  9. Die Kinder lernen voneinander
  10. Die Erzieherin ist Lehrende und Lernende
  11. Die päd. Arbeit beruht auf einer offenen Planung und wird fortlaufend dokumentiert
  12. Eltern und andere Erwachsene sind eingeladen, sich aktiv zu beteiligen
  13. Unsere Kita entwickelt enge Beziehungen zum gesellschaftlichen Umfeld
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unser Name KUMQUATS:

Die KUMQUATS sind Handpuppen – „Personal Dolls“. Ihr Namensvater ist L. Bodnik KG. Jede der vier Gruppen trägt den Namen eines Kumquats: – Oskar, Lucy, Dennis und Lisa

K – Kindersituationen = Ernstsituationen – Kinderkonferenz – Kinderquatsch
U – Unternehmen – sozialunternehmerisches Profil – Kitanützliche Stunden
M – Malen & kreativ sein – Musik & Rhythmik – Bildungsprogramm „Bildung – elementar“
Q – Qualitätssicherung – Kinder-Portfolio – „Haus der kleinen Forscher“
U – Unsere Eltern & Familien – Erziehungspartnerschaft
A – Alltagslernen –Alltagsgegenstände -Außenwelt – Öffentlichkeitsarbeit – Kooperationsvertrag SCM
T – Team – Toleranz – Theaterspielen – Elterntheater „Zuleima“
S – Situationsansatz – Situationsanalysen – Spiel & Spaß – Beobachten – Dokumentation

Spiel und Bildungsangebote – Alltagslernen:

Spiel
In unserer KiTa steht das Spiel im Vordergrund, es ist die Haupttätigkeit des Kindes.
Die Kinder bekommen Raum und Zeit: Sie entscheiden selbst über Spielort, Spielinhalt
und Spielpartner. Unsere Kinder können im Freispiel ausspielen (d.h. grundsätzlich wird von außen das Spiel nicht unterbrochen). Sie können in allen Räumen der Kita spielen: Gruppenräume,
Sinnes – Traumräume, Dielen, Bewegungsbaustelle im Untergeschoss und in unserem kreativen
grünen Garten. Alle Kinder spielen und probieren sich mit einer Vielzahl von Alltagsgegenständen aus. Unsere Kinder erwerben durch das Spiel eine sehr gute Ich-, Sach- und Sozialkompetenz.

Bild Kreativ

Bildungsprozesse – Bildungsangebote – Alltagslernen

  • Körper, Grundthemen des Lebens, Musik, Technik, Mathematik, Sprache,
    Bildene Kunst, Darstellende Kunst, Natur
  • offene Gruppenarbeit, offener Spieltag, Alltagsgegenstände, Freispiel
  • Kinderbeteiligung – Kinderkonferenz, Kinderquatsch, Kinder gestalten ihre Kita selbst aus
  • Waldtag, Bewegungsbaustelle in der Kita, Garten und Stadtpark, Kinder-Yoga
  • Kinderholzwerkstatt, Kindertheater, Verkleidungsecken
  • ABC-Club, Experimentieren, „Haus der kleinen Forscher“, Forscherecken, Naturmaterialien
  • Religionspädagogische Angebote, PC-Ecken
  • gruppenübergreifende Projekte
  • Feste & Höhepunkte – Traditionen

Kinder-Portfolio

Bild Portfolio

Jedes Kind hat sein eigenes Entwicklungs-Portfolio, welches es am Ende der Kita-Zeit erhält.
Die Kinder-Portfolio stehen den Kindern zum selbstständigem Anschauen + Mitgestalten stets in Kinderhöhe zur Verfügung.

Foto-Dokumentationswände – „Sprechende Wände“

Bild Dokuwände

mit Lerngeschichten und Gestaltung nach den 9 Bildungsbereichen
(Bildung – elementar)
Eltern erhalten stets Einblick in die pädagogische Arbeit und zu
Entwicklungsprozessen ihrer Kinder.


Das Drinnenland – unsere Räume:

Bild Holzwerkstatt
Bild Verkleidungsecke_web

Sie unterstützen die Kreativität und bieten Rückzugsmöglichkeiten für die Kinder.

  • 4 Gruppenräume mit coolen beweglichen move upp. Möbeln, Podesten, 2.Spielebenen, offene Kreativ-Ecken, offene Forscherecken, gemütliche Sofaecken, Computerecken u.v.m.
  • 2 Traum- und Sinnesräume
  • Kinderholzwerkstatt mit echtem Werkzeug
  • Bewegungsbaustellen mit großen Kletterwänden
  • 2 großen Dielen zum Spielen für die Kinder, mit Eltern-Infowand und Verkleidungsecken
  • Kinderküche = Multifunktionsraum – Haus der kleinen Forscher, ABC-Club

Das Draußenland:

Bild Wicki Boot_web
  • Unsere KiTa liegt an der Alten Elbe, am Naturschutzgebiet „Elbwiesen“, am „Elberadweg“
    und am „Cracauer Wasserfall“. Über die futuristische Holzbrücke sind wir sofort im Stadtpark „Rotehorn“, wo wir spielen, Sport treiben und den Waldtag erleben.
  • In unserem naturbelassenen Garten mit großem Holzspielplatz sind die Kinder „Holzarchitekten“.
  • Im „Wicki-Boot“ und im Baumhaus erleben sie Abenteuer und schauen den Kanuten beim Training zu.
  • Im Sommer wird der große Sandkasten zum Wasser- und Sandspielplatz

Team

Vorne links beginnend:

Jenny Gundermann, Monique Schuster, Mandy Weske, Ilona Hennings – Kita Leitung, Karen Krull – stellv. Kita Leitung, Sandra Schmüser, Evi Helmecke – Höpfner, Katrin Borsch, Nadine Zimmermann, Daniela Köhn, Elke Sehl,

Erziehungspartnerschaft:

Erziehungspartnerschaft leben – Konstruktive, partnerschaftliche und dialogische Zusammenarbeit
von Eltern und Erziehern – Das Wohl des Kindes steht im Mittelpunkt – Herzlich Willkommen!

Unsere Angebote an die Eltern:

  • Aufnahmegespräch (Leiterin, Eltern und Kind) – Eltern erhalten:
    • eine Begrüßungsmappe der Stiftung (mit Informationsblättern vom Träger und Kita)
    • die Hausordnung der Kita (mit gesetzl. Bestimmung und Festlegung der Kita)
    • die pädagogische Kurzkonzeption (verbindlich für alle Eltern)
    • familienfreundliche Eingewöhnungsphase wird besprochen
  • Entwicklungsgespräche – Erziehersprechstunde mit Entwicklungstabelle von Beller und dem
    Kinder-Portfolio, 1x im Kita-Jahr jedes Kind
  • Bildergalerie, Eltern-Infotafel / Plauderecke
  • 2 Elternabende, 3 Kaffeeklatsch, 1 Elternabend für die Einschulkinder,
  • Gespräche zwischen Tür und Angel
  • Elternkuratorium
  • Arbeitseinsätze
  • gemeinsames Feiern & Helfen – zu allen Höhepunkten in der Kita
  • Elterntheatergruppe „Zuleima“
  • Kita-nützliche Stunden – Eltern leisten 5 Stunden im Kita-Jahr
  • Elternhospitation

Termine 2019:

Alle Termine für das Jahr 2019 findet Sie hier zum Download.

Schließzeiten:

Weiterbildung -15.3/22.3.19 – Schließung der KiTa ab 12:30 Uhr
08.07.19 – 19.07.19 Sommerschließzeit
23.12.19 – 31.12.19 Weihnachtsschließzeit
06.09.19 + 08.11.19 Team-Tage