Suchfunktion

Großer Bahnhof in Nienburg – Innenminister Stahlknecht besuchte den Kultur- und Sporttag

Am Samstag, den 2. September 2017 fand der 10. Kultur- und Sporttag, organisiert in Kooperation der Stiftung mit der Stadt Nienburg (Saale) statt. Zum Jubiläum hatte sich der Minister für Sport Holger Stahlknecht angekündigt. Er nutzte die Gelegenheit in einen (sportlichen Wettstreit) mit dem ebenfalls anwesenden Landrat Markus Bauer und dem Vorstandsvorsitzenden unserer Stiftung Klaus Roth zu treten. Alle drei bewiesen sich als äußerst reaktionsschnell im Bremstest am Stand der Verkehrswacht/Polizei. Ein Rundgang über das Areal des Neinburger Sportparks führt an den zahlreichen Ständen von Vereinen und Institutionen der Region vorbei.

Für die angereisten Kinder und Jugendlichen standen die Wettkämpfe in den Disziplinen Streetsoccer, Fußball und Radfahren allerdings im Vordergrund

Für die Kicker unserer UMA-Wohngruppe sicher ein besonderer Moment, als sich der Minister für ein Mannschaftsfoto bereit erklärte.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

9

Projekt LOOP organisierte Kurban Bayram im Mehrfamilienkreis

IKW Foto 2017_web

Interkulturelle Wochen im Salzlandkreis

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fachtag „Den Lebensrucksack gemeinsam tragen – traumatisierte unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der stationären Jugendhilfe“