Suchfunktion

Martin Luther beamt sich am 18. Juni zum Stiftungsfest

Unser diesjähriges Stiftungsfest findet am 18. Juni 2017 ab 11:00 Uhr auf dem Stiftungsgelände in der Dr.-John-Rittmeister-Str. 6 in Bernburg statt. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen.

Unter dem Motto »Habe Mut!«möchten wir Sie ganz im Sinne Luthers auf eine Entdeckungsreise in die vielfältigen Arbeitsfelder unseres Trägerverbundes mitnehmen.
Das Fest beginnt traditionell mit dem Gottesdienst, zu dem wir in diesem Jahr Kreisoberpfarrer Karl-Heinz Schmidt gewinnen konnten. Der Chor der Kindersingakademie der Stadt Halle wird diesen Programmteil begleiten.

Unsere Kinder und Jugendlichen bereiten sich intensiv auf das Thema mit verschiedenen Aktionsständen vor. Als ein besonderer Höhepunkt des Bühnenprogramms präsentieren sie Ihnen das selbstgeschriebene Theaterstück „Luther und Butter“ (von Vino – Norbert Viertel – für unsere Theatergruppe geschrieben). Im Rahmen des `Lutherjahres` lernen die Kinder unserer stationären Wohngruppen aus Köthen und Nedlitz spielend das Leben und Wirken von Martin Luther kennen. In einem eigens für sie geschriebenen. Theaterstück erfahren sie Wissenswertes aus der damaligen Zeit und wie Luther auch noch heute auf uns wirkt. Eins können wir schon verraten… Luther wird durch einen magischen Spruch in eine Schulklasse gebeamt!
Seinen Mut kann man weiterhin unter Beweis stellen beim: Niedrigseilgarten, Karaokesingen, Stelzenlauf u.v.m. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie am 18. Juni den Weg zu uns finden, um mit uns ins Gespräch zu kommen.

Lageplan Stiftungsfest 2017

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Grafik RBW

RBW zeigt Zusammenfassung des Stiftungsfestes 2017

KODAK Digital Still Camera

Aus dem Klassenraum in die Manege

Stiftungsfest_201704

Stiftungsfest zog hunderte Besucher an