Suchfunktion

Freie Sekundarschule Alsleben i.G.

In Kooperation mit der Verbandsgemeinde Saale-Wipper, der Stadt Alsleben (Saale) und der Saalemühle Alsleben GmbH wird die Stiftung Ev. Jugendhilfe St. Johannis Bernburg eine Sekundarschule im Ganztag mit einem modernen Bildungskonzept, mit den Säulen Landwirtschaft, Handwerk und Technik sowie Bildung für Nachhaltige Entwicklung, öffnen.

Der Beginn des Schulbetriebes ist ab 2021/22 geplant.

Ein Schulprofil mit besonderen Bildungsschwerpunkten:

„Mehr als Grünzeug auf dem Teller“
… Ein gesundes, natur- und umweltbewußtes Schulleben

„Mehr als Traktor fahren können“
… Live in der Landwirtschaft, durch Orientierungs- und Praxislerntage

„Mehr als nur durch die Lupe schauen oder Schrauben drehen“
… Labor -und Werkstattarbeit verknüpft mit modernen digitalen Techniken

Ein modernes schulisches berufs- und handlungsorientierendes Bildungsangebot, mit den Zielen:

  • Erwerb des Real -oder Hauptschulabschlusses
  • Praxisnahe zur Vorbereitung auf die Anforderungen der Berufs- und Arbeitswelt
  • Erwerb von ausbildungsnahen Qualifizierungsbausteinen (z.B. Traktorführerschein L in Klasse 10)
  • Die Zusammenhänge von Natur und Umwelt und die Auswirkungen des eigenen Handelns verstehen
  • Den sinnhaften Umgang und Einsatz von digitalen Medien lernen
  • Eigene Talente und Begabungen entdecken und geschlechterneutral entfalten lassen
  • Förderung des sozialen Miteinanders – Unsere Schule ist ein diskriminierungsfreier Ort

Schule im Ganztag:

• Blockunterricht
• keine bzw. nur spezifische „zu Hause“- Aufgaben
• verlässliche Öffnungszeiten
• AG -und Förderangebote
• monatliches Schulgeld

Wir informieren und beraten Sie gerne.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Sie!

Schulstandort: Walkhoffstraße 2 • 06425 Alsleben (Saale)
Schulleiterin: Frau Gabi Bauer
Telefon: 03471-374065
Mail: stiftung.sekundarschule@stejh.de
Internet: www.stejh.de

Interessenbekundung:

Interessierte Eltern können ab sofort ihre Interesse für einen Besuch Ihrer Kinder an der Freien Sekundarschule Alsleben bekunden. Benutzen Sie dazu bitte nachfolgendes Formular.

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.