Suchfunktion

Das Kinderstadt Bärenhausen Spiel bekommt den letzten Schliff

Unsere Ferienjobberin Stella ist dabei den Spielkarton für das Brettspiel zur Kinderstadt Bärenhausen zu entwerfen.

In den nächsten Wochen wird sie das Spiel in den Horten und Jugendeinrichtungen Bernburgs verteilen und das Spiel dort vorstellen.

Das Brettspiel wurde von einem Projektteam aus Sozialpädagogen, Medienpädagogen und Grafikdesignern gestaltet, die auch Teil des Organisationsteams der Kinderstadt waren. Die Idee entstand, da es aufgrund der Pandemie nur eingeschränkte Kontaktmöglichkeiten gab und die Kinderstadt in den letzten Jahren nicht regelmäßig stattfinden konnte.

Pädagogische Ziele des Spiels

Mit dem Projekt „Brettspiel Kinderstadt“ möchten wir junge Menschen zu sozialem Miteinander, gegenseitiger Wertschätzung und Akzeptanz sowie zur Übernahme von Verantwortung animieren. 

Die Kinder und Jugendlichen sollen durch den gespielten Alltag eines Erwachsenen den Zusammenhang von Arbeit, Lohn, Verkauf, Freizeit, Kultur und Konsum sowie politische Teilhabe, demokratische Mitbestimmungsformen sowie ökologische Themen kennenlernen und individuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten entfalten. Wir möchten bei den Kindern und Jugendlichen ein nachhaltiges Bewusstsein für Partizipation und den Erwerb von Kompetenzen für ein selbstbestimmtes und verantwortungsbewusstes Handeln fördern. Die Kinder erleben, durch z.B. die Wahl des Stadtrates und des Bürgermeisters, demokratische Prozesse und werden direkt an Entscheidungen beteiligt. Insbesondere spielen und lernen Kinder verschiedenen Alters gemeinsam.

Das Spiel ist für 2-4 Spieler*innen und ab 6 Jahren (Grundschulalter).

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

IMG_2325

37 handbemalte Spielkartons: Stella stellt fertiges Bärenhausen Spiel vor

Titel

Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht: Beziehungsgestaltung mit schwer erreichbaren Kindern und Jugendlichen

Titel-Eulenspiegel

Schelmengeschichten im Deutschunterricht: Klassenexkursion der Freien Stiftungssekundarschule in Alsleben

Kreativworkshop Martin Bergmann

Neuer Kreativ-Workshop für Kinder und Jugendliche: Persönlichkeitsentwicklung und Selbstwirksamkeit durch künstlerische Erfolge