Suchfunktion

Einweihung der neuen Gruppenräume der Gruppe »Netz«

Heute wurden die neuen Wohn- und Gruppenräume der Gruppe »Netz« in der Bernburger Friedensallee offiziell eröffnet. Klaus Roth, Geschäftsführer der St. Johannis GmbH und Katrin Schütze-Dittrich, Bereichsleiterin luden zur Besichtigung ein und sprachen vor den anwesenden Gästen über den Schritt, die Gruppe vom Gelände der Stiftung ins Zentrum von Bernburg zu verlegen. Als Gast war u.a. Mathias Kiegeland, Fachbereichsleiter für Soziales, Familie und Bildung im Salzlandkreis anwesend. Bei einem Rundgang durch das Haus gab Erzieherin Gabi Latuschinski einen Einblick in die sechs modern gestalteten Arpartments sowie die Gemeinschafts- und Büroräume. In der Wohngruppe leben weibliche und männliche Jugendliche im Alter zwischen 13 und 18 Jahren. Mehr zum Konzept der Wohngruppe finden Sie hier.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

DSC_0231

Stiftungsfest bot wieder buntes Programm für die ganze Familie

Eventgrafik Facebook Stiftungsfest 2018

Stiftungsfest am 17. Juni in Bernburg

Stadtteilhaus 2018 17

Stadtteilhaus nach Brand feierlich wiedereröffnet