Suchfunktion

Einweihung der neuen Gruppenräume der Gruppe »Netz«

Heute wurden die neuen Wohn- und Gruppenräume der Gruppe »Netz« in der Bernburger Friedensallee offiziell eröffnet. Klaus Roth, Geschäftsführer der St. Johannis GmbH und Katrin Schütze-Dittrich, Bereichsleiterin luden zur Besichtigung ein und sprachen vor den anwesenden Gästen über den Schritt, die Gruppe vom Gelände der Stiftung ins Zentrum von Bernburg zu verlegen. Als Gast war u.a. Mathias Kiegeland, Fachbereichsleiter für Soziales, Familie und Bildung im Salzlandkreis anwesend. Bei einem Rundgang durch das Haus gab Erzieherin Gabi Latuschinski einen Einblick in die sechs modern gestalteten Arpartments sowie die Gemeinschafts- und Büroräume. In der Wohngruppe leben weibliche und männliche Jugendliche im Alter zwischen 13 und 18 Jahren. Mehr zum Konzept der Wohngruppe finden Sie hier.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Brettspiel

Kinderstadt spielen: Bärenhausen in Zeiten von Corona

dig – schulimkerei 06

Die Bienen sind los – Eigene Schulimkerei an der Dreisprachigen Internationalen Grundschule

pentecost-3409249_1920

Gedanken zu Pfingsten