Suchfunktion

Eltern starten Verkehrshelfer-Projekt an der Dreisprachigen Internationalen Grundschule

Seit heute, dem 20.09.2021 gibt es an unserer Grundschule in Magdeburg es einen Verkehrslotsen Point zum sicheren überqueren der Peter-Paul-Straße. Das Ehrenamt der Verkehrshelfer übernehmen die Eltern der Schule mit der Absicht, den Weg zur Schule für unsere Kinder sicherer zu machen.

In der Peter-Paul-Straße, wo die Grundschule bereits seit 15 Jahren ist, fahren zu Stoßzeiten sehr viele Autos durch die eher schmale, rechts und links beparkte Straße. Durch viele Altbauten gibt es für Anwohner überwiegend nur die Möglichkeit an der Straße zu parken. Diverse Ausfahrten gibt es auch, dafür jedoch leider keinen Zebrastreifen.

Deshalb wurde das Verkehrshelfer*innen Projekt ins Leben gerufen. Eltern sichern von Montag bis Freitag zwischen 7.15 und 7.45 Uhr den Übergang über die Peter-Paul-Straße auf Höhe des Schuleingangs der Grundschule.

Um als Verkehrshelfer*in tätig zu sein, benötigt man einen Lehrgang der Deutschen Verkehrswacht, dieser wurde vergangene Woche an drei Terminen durchgeführt. 30 Elternteile haben sich ausbilden lassen. Laut Verkehrswacht ist dieses Elternengagement einzigartig in Sachsen-Anhalt.

Heute waren wir und auch die Volksstimme vor Ort, um uns ein besseres Bild zu machen. Da unter anderem auch Kinderschutz am heutigen Weltkindertag ins Bewusstsein rücken soll, ist heute der perfekte Auftakt für dieses Projekt.

Zeitgleich findet in der Grundschule auch ein Wettbewerb mit dem Namen „Zwischen Feuerwehr und Straßenbahn wollen wir nicht mehr Auto fahren“ statt. Jedes Kind, welches mit dem Fahrrad zur Schule kommt oder gebraucht wird, kann Punkte sammeln und am Ende einen Preis gewinnen. Hiermit soll unter anderem mehr Sicherheit und eine möglichst autofreiere Zone vor der Schule gefördert werden.

Wir sagen danke an die Eltern und die Kinder für dieses tolle Engagement!

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Intel-Delegation

Intel-Delegation zu Besuch in der Trilingualen Kita in Magdeburg

Allgemeine Bilder56

Spannende Workshops: Das Streetwork-Treffen in Dessau-Roßlau

Air-Hockey

Ein neuer Airhockey-Tisch für die Jugendlichen: Großzügige Spende an den „Nordklub“ in Dessau-Roßlau

PXL_20220514_081338107_2

Entstehung der neuen Fachschule in Bernburg: Tag der Städtebauförderung