Suchfunktion

Fachtag „Volljährigkeit: Fluch oder Segen?“

Wir laden Sie zu unserem Fachtag „Volljährigkeit: Fluch oder Segen?“ ein.

Wann: Donnerstag, den 14.11.2019, Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr
Wo: Das einewelt haus Magdeburg, Schellingstr. 3-4, 39104 Magdeburg
Veranstaltende: Psychosoziales Zentrum für Migrantinnen und Migranten in Sachsen-Anhalt
in Trägerschaft der St. Johannis GmbH

Flyer PSZ Fachtag 2019 als PDF

 

Thematisch wird es sich an unserem Fachtag sowohl um Erkenntnisse zu psychischen Belastungen junger Geflüchteter, als auch um rechtliche Veränderungen und Herausforderungen beim Übergang in die Volljährigkeit und während der Volljährigkeit handeln. Zu diesem Fachtag sollen im Anschluss an zwei Input-Vorträge auch Workshops angeboten werden, in denen weitere Spezifika in der Begleitung dieser vulnerablen Zielgruppe
gemeinsam bearbeitet werden.

Organisatorisches:
Die Fachtagung findet im Rahmen des, durch das Land Sachsen-Anhalt geförderten Projektes „Psychosoziale Begleitung für geduldete Geflüchtete und Kompetenzvermittlung“ statt. Für die Teilnahme entstehen Ihnen keine Kosten.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Anmeldebogen bis zum 07.11. 2019 an bei Saadet Ismayil. Sie erhalten dann eine Bestätigung. Sollten Sie Ihre Teilnahme wieder absagen müssen, bitten wir um eine kurze Mitteilung. Akkreditierungspunkte bei der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer sind beantragt.

 Anmeldung Fachtag 14.11.2019 als PDF

Kontakt: Frau Saadet Ismayil (PSZ Standort Magdeburg)
Telefon: 0391 79293382
Fax: 0391 79293390
Mail: ismayil@psz-sachsen-anhalt.de
Agnetenstraße 14, 39106 Magdeburg

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und darauf mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Diese Fachtagung wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Adventsbasteln

Adventsbasteln in der Tagesgruppe „Kuckucksnest“

Zertifizierung Mandy

Herzlichen Glückwunsch – Mandy Illiger ist zertifizierte Multiplikatorin für Partizipation und Beteiligung von Kindern

Mitarbeiterfreizeit

MITARBEITERFREIZEIT 2020