Suchfunktion

Festveranstaltung 151 Jahre Stiftung und 20 Jahre Rückübertragung

Am 9. Mai 2014 fand unsere große Festveranstaltung anlässlich des Stiftungsjubiläums in der Schlosskirche in Bernburg statt. Viele Gäste aus Politik, Verwaltung und Kirche waren gekommen. Aber auch zahlreiche Kolleginnen und Kollegen sowie Wegbegleiter der Stiftung. Der Sozialminister Norbert Bischoff brachte in seiner Predigt der Festgemeinde nahe, den Blick zuerst auf den anderen zu richten. Egal ob behindert, nicht behindert, alt, jung, einheimisch, aus einem anderen Land, arm, reich, … nur am anderen erkenne man sich selbst. Nach dem Gottesdienst wurden alle Gäste mit der reichhaltigen Geschichte der Stiftung vertraut gemacht. Dazu wurden kurze filmische Sequenzen aus den unterschiedlichen Epochen gezeigt und durch Szenen mit Schülerinnen und Schülern aus unserer Kooperationsschule, dem Campus Technicus, verstärkt. In den Grußworten gingen unsere Gäste auf die Bedeutung der Stiftung für die Region und das Land Sachsen-Anhalt ein, aber auch für die Entwicklung der Erziehungshilfe insgesamt. Vorstandsvorsitzender Klaus Roth bedauerte, dass unsere Arbeit noch nicht überflüssig geworden ist und versprach, dass die Stiftung auch weiterhin eine kritische Begleiterin der gesellschaftlichen Entwicklungen und für die Menschen da sein wird.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Tag der Kinderbetreeung – Krull

Tag der Kinderbetreuung: Kuratoriumsmitglied Tobias Krull sagt Danke

NzA 2021 Anmeldestart Neugattersleben

Anmeldestart zu 12. “Natur zum Anfassen” von MITGAS in Neugattersleben

figurenFotoVerleihung-1-1200×800

Friedensengel: Verleihung auf den 9. Juli 2021 verschoben