Suchfunktion

FSJ Digital – Dein Engagement

Ab sofort kannst Du Dich bei uns für das Freiwillige Soziale Jahr Digital 2015/16 bewerben. Nutze Dein Potential und verbinde es mit sozialem Engagement!

Das FSJ Digital wurde im Rahmen der digitalen Agenda der Bundesregierung eingeführt. Dieses Bildungs- und Orientierungsjahr bietet Dir ab 01. September 2015 die Möglichkeit, praktische berufliche Erfahrungen im digitalen Bereich mit dem Einsatz in einer gemeinnützigen Einrichtung zu verbinden. Dabei stellst Du Dein Potential in der Anwendung und Vermittlung von Medienkompetenz zur Verfügung, um Menschen unterschiedlichster Herkunft bei der gesellschaftlichen Teilhabe zu unterstützen.

Das erwartet Dich…
• ein angenehmes Arbeitsklima • praktische Berufserfahrungen in abwechslungsreichen Aufgabenfeldern • regelmäßige Begleitseminare, in denen Du fachliche Unterstützung erhälst und Dein Wissen vertiefst • das FSJ wird als Wartezeit oder Praktikum für Ausbildung und Studium anerkannt • ein monatliches Taschengeld • 26 Tage Urlaub • Kindergeldanspruch • Sozial-, Unfall und Haftpflichversicherung • Ersthelferausbildung

Das erwarten wir …
• Du bist 16 bis 26 Jahre alt • Kreativität • Kontaktfreudigkeit • Hilfsbereitschaft • Freude an der Arbeit in einer sozialen Einrichtung mit Menschen unterschiedlichster Herkunft • Medienkompetenz • Motivation, Dein Wissen zu erweitern und sowohl mit dem Team als auch selbstständig umzusetzen

So bewirbst Du Dich…
Lebenslauf war gestern. Zeig’ Kreativität und konzipiere ein digitales Projekt nach Deinen eigenen Ideen. Stell’ es vor und überzeuge uns, dass Du die/der Richtige bist!

Deine Bewerbung sendest Du bitte bis 31. Mai 2015 per Mail an:
Karsten Noack; karsten.noack@stejh.de.

Für Rückfragen erreichst Du uns telefonisch unter: 03471 – 37 40 48

Hier der Flyer zum Download: Flyer FSJ digital

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Pressekonferenz PSZ 07

Pressekonferenz im Psychosziales Zentrum für Migrantinnen und Migranten

Verabschiedung Frau Kowalske

Hortkinder verabschieden ihre Erzieherin in den Ruhestand

Klusweg Plastik Meer 08

Umweltbildung in der Kita: Kluswegzwerge beschäftigen sich mit Plastikmüll im Meer