Suchfunktion

Große Resonanz beim Martinsumzug der Kitas und Horte in Magdeburg

Am 7. November fand der traditionelle Martinsumzug der Kitas und Horte der Stiftung in Magdeburg statt. 1300 Kinder, Eltern und Erzieher waren dieses Mal mit vielen Laternen dabei. In diesem Jahr durfte die Kita Knirpsenland stellvertretend für alls das Startzeichen an die Musikkapelle geben und dann ging der Zug auch schon los unter der Führung des Martinsreiters vom Reiterhof Kaßner. Ziel des Laternenumzugs war wie jedes Jahr der Mückenwirt, wo ein großes Feuer auf die Teilnehmer wartete. Das Holz dafür spendete die Firma Rasch Reinigung. Vielen Dank dafür. Am Feuer wurden dann auch insgesamt 600 Portionen Stockbrot gebacken. Während die Kinder sich am Schein der Laternen und Feuerstellen erfreuten, nutzen die Eltern und Erzieher die ungezwungene Atmosphäre zum Austausch. Vielen Dank auch an Diana Edner für die viele Mühe bei der Vorbereitung und Organisation dieses Ereignisses.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Fachschüler-2019

Schulstart an der Fachschule Sozialwesen „St. Johannis“

Erster Schultag LOOP Halle 2019_web

LOOP Projekt in Halle startet mit vollen Klassen ins neue Schuljahr

Jugendgruppe-720

Französische Jugendgruppe besuchte die Stiftung in Bernburg