Suchfunktion

Grundschüler*innen besuchen Partnerschule in Finnland

Vom 05.05.-10.05.2019 bereisen 21 Kinder der Dreisprachigen Internationalen Grundschule (DIG) Konnevesi in Finnland, um dort gemeinsamen Unterricht zur digitalen Bildung an der Projektschule zu erleben. Neben Unterricht stehen aber auch kulturelle und landestypische Aktivitäten auf dem Programm.

Im Rahmen eines EU geförderten Erasmus+ Projekts zum Thema digitale Lernplattformen (Learning Platforms in Primary School Education) befindet sich eine Lerngruppe der DIG in einer ganzjährigen Projektarbeit mit Schülern/innen aus Konnevesi in Finnland. Nachdem sich die Schüler/innen bisher nur digital und online mit verschiedenen Lernplattformen befasst und durch Videokonferenzen ausgetauscht haben, gab es im Februar ein erstes gemeinsames Projektreffen in Magdeburg. Als Besonderheit ist hervorzuheben, dass die Grundschulkinder und Lehrkräfte im gesamten Projekt ausschließlich auf Englisch miteinander kommunizieren und die Sprache bei gemeinsamen Aktivitäten real erleben.

Die DIG setzt sich mit den konzeptionellen Schwerpunkten Sprache, Internationalität und digitaler Bildung zum Ziel, weltoffene Erdenbürger auszubilden.

Die Dreisprachige Internationale Grundschule ist eine Schule des Trägers „Stiftung Evangelische Jugendhilfe St. Johannis Bernburg“ in Magdeburg.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Adventsbasteln

Adventsbasteln in der Tagesgruppe „Kuckucksnest“

Zertifizierung Mandy

Herzlichen Glückwunsch – Mandy Illiger ist zertifizierte Multiplikatorin für Partizipation und Beteiligung von Kindern

Mitarbeiterfreizeit

MITARBEITERFREIZEIT 2020