Suchfunktion

Hort belegte den ersten Platz im „Light Graffiti“- Wettbewerb im Stadtteil Neustädter Feld

Im Mai führten wir in Zusammenarbeit mit der Oase ein „Light Graffiti“  Projekt in unserem Hort durch.  Schnell waren alle  Kinder von dieser Technik begeistert. Natürlich mussten alle die Technik erst kennenlernen. Aber eins war klar, alle wollten diese magischen Bilder herstellen.

Malen mit Licht ist eine interessante Technik, welche immer mehr Menschen für sich entdecken. Die Fotos entstehen durch eine lange Belichtungszeit von beispielsweise 30 Sekunden und deutlich mehr. Man malt mit einer Taschenlampe Figuren und Symbole in die Luft, und erstellt so ein „Lichtbild“.  Es entstehen magische Bilder

Es benötigt ein wenig Übung alle Linien wie gewünscht zu malen. So mussten sich die Kinder sehr genau merken in welcher Reihenfolge man die Linien zeichnet.

Spannend war auch die Arbeit mit Lichtschläuchen oder farbigen Folien vor den Lichtquellen. Alle Kinder waren auf ihre Ergebnisse gespannt. Bei der Lichtmalerei werden alle Lichtquellen, welche sich im Bildausschnitt befinden auf das Foto gebannt. Spannend ist es, wenn sich diese Lichtquellen nun bewegen – dann sieht man später auf dem Foto eine Lichtspur. Genau dieser Effekt wird für Light Graffiti genutzt um kunstvolle Bilder zu kreieren. Als Pinsel diente oft die Taschenlampe.

Immer wieder fragten alle „Ist es etwas geworden?“ oder  „Wie sieht es aus?“, denn die kleinen Kunstwerke sah man erst am Monitor auf der Kamera.

Mit viel Fantasie, Fingerspitzengefühl, räumliches Vorstellungsvermögen und Geduld entstanden fantastische Bilder.  Alle waren sich einig Light Graffiti  macht einfach eine Menge Spaß und wir wollen das Projekt fortsetzen

Im Sommer führten wir diese Projekt fort und nahmen am „Light Graffiti“- Wettbewerb im Stadtteil Neustädter Feld teil.

Mit einem fantastischem Ergebnis. Eine teilnehmende Gruppe belegte den ersten Platz  im „Light Graffiti“- Wettbewerb und wurden beim Lindwurmfest ausgezeichnet.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Tag der Kinderbetreeung – Krull

Tag der Kinderbetreuung: Kuratoriumsmitglied Tobias Krull sagt Danke

NzA 2021 Anmeldestart Neugattersleben

Anmeldestart zu 12. “Natur zum Anfassen” von MITGAS in Neugattersleben

figurenFotoVerleihung-1-1200×800

Friedensengel: Verleihung auf den 9. Juli 2021 verschoben