Suchfunktion

Info-Web-Seminar zur Veranstaltungsreihe „Natürlich Kind sein!“

Mittwoch, 17.02.2021 von 18:00-19:00 Uhr

Die Ökostation Neugattersleben startete 2020 gemeinsam mit der Ergotherapeutin Christin Niemetz (Magdeburg) und der Gartentherapeutin und Gartenberaterin Joana Obenauff (Magdeburg) erfolgreich die Veranstaltungsreihe „Natürlich Kind sein!“.

Auch für 2021 ist ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm geplant, in dem die Themen Natur, Garten, Gesundheit und Kreativität sowie deren Bedeutung für eine ganzheitliche Entwicklung von Kindern im Mittelpunkt stehen.

Die Seminare und Workshops richten sich an Erzieher*innen, Eltern und alle Erwachsenen, die großes Interesse am körperlichen, geistigen und seelischen Wohlergehen unserer Kinder haben und dafür selbst aktiv tätig werden wollen. 

Das Info-Web-Seminar stellt die geplanten Veranstaltungen vor und dient dazu, die Bedarfe und Wünsche der Interessierten aufnehmen und inhaltliche Fragen zu den Seminaren beantworten zu können.

Geführt wird das Web-Seminar von Marika Groß (Leiterin der Ökostation Neugattersleben) in Zusammenarbeit mit Joana Obenauff (Gartentherapeutin und Gartenberaterin aus Magdeburg).

Wir laden Sie herzlich ein, sich unverbindlich über die Veranstaltungsreihe „Natürlich Kind sein!“ zu informieren:

Datum & Uhrzeit: 17.02.2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Link zur Veranstaltung wird 2 Tage vorher per Mail verschickt
Gebühr: kostenfrei
Anmeldung: bis 14.02.2021
an E-Mail: oekostation@stejh.de

Photo by Jonathan Borba on Unsplash

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

IMG_2325

37 handbemalte Spielkartons: Stella stellt fertiges Bärenhausen Spiel vor

Titel

Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht: Beziehungsgestaltung mit schwer erreichbaren Kindern und Jugendlichen

Titel-Eulenspiegel

Schelmengeschichten im Deutschunterricht: Klassenexkursion der Freien Stiftungssekundarschule in Alsleben

Kreativworkshop Martin Bergmann

Neuer Kreativ-Workshop für Kinder und Jugendliche: Persönlichkeitsentwicklung und Selbstwirksamkeit durch künstlerische Erfolge