Suchfunktion

Katarina Barley spricht zur Verleihung des »Friedensengel 2019«

Stiftung verleiht erstmals den FRIEDENSENGEL 2019

Ehrung für Mut machende Beispiele von überzeugender Friedensarbeit

Die Stiftung Evangelische Jugendhilfe St. Johannis Bernburg wird am 10. Mai 2019 um 12:15 Uhr im Festsaal der Stiftung in der Großen Einsiedelsgasse 6a in 06406 Bernburg (Saale) in einem feierlichen Rahmen erstmalig den Preis »FRIEDENSENGEL« verleihen.

Geehrt werden Menschen und Organisationen, die in ihrer Arbeit Vorbild sind im Einsatz für Versöhnung, Menschenrechte, Überwindung von Rassismus, für soziale Gerechtigkeit, zukunftsweisenden und nachhaltigen Umgang mit Natur und Umwelt sowie interkulturelle und interreligiöse Verständigung.

In den drei Kategorien „Der unbekannte Friedensengel“, „Beispielhafte Initiative“ und „Öffentliches Wirken“ hat eine Jury jeweils einen Gewinner ermittelt. Der Preis ist mit je 5.000,00 Euro dotiert.

Die Laudationen werden von Sozialministerin Petra Grimm-Benne, dem Bildungsminister Marco Tullner sowie der Vorsitzenden der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Cornelia Lüddemann gehalten.

Im Rahmen der offiziellen Preisverleihung erwartet Sie ein Festvortrag von Katarina Barley, Spitzenkandidatin für die Europawahl und Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz.

Die musikalische Umrahmung erfolgt durch den Kinderchor „Aprel“ aus Russland, St. Petersburg.

Im Anschluss bietet Sie Gelegenheit mit den Preisträgern und den Mitgliedern der Jury auszutauschen.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen.

Anmeldungen nimmt Karsten Noack, Verantwortlicher für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter 03471-37 40 48 entgegen.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

DIG-Finnland-2019-08

Grundschüler*innen besuchen Partnerschule in Finnland

TOEFL 2019 DIG

Prüfung des englischen Sprachtests TOEFL an der Dreisprachigen Internationalen Grundschule

Nevelis_Kinderstadt_mail

Novelis wird Projektpartner für die Kinderstadt