Suchfunktion

Kita „Kleine Stifte“ ist zum 5. Mal ein „Haus der kleinen Forscher“

Unsere Kita „Kleine Stifte“ hat heute für ihr kontinuierliches Entgagement für die Förderung früher Bildung im Bereich Naturwissenschaften, Mathematik und Technik die Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“ erhalten.

Die offizielle Plakette wurde von Bärbel Greiser, Leiterin des Bereichs Tagesbetreuung der Stiftung, überreicht.

Die Kindertagesstätte stellt sich seit 10 Jahren der täglichen Herausforderungen, den Entdeckergeist von Kindern zu wecken und zu fördern.

Kinder sind fasziniert von Zahlen und Mustern, hinterfragen Phänomene und erproben Techniken. Sie sind neugierig und haben einen großen Tatendrang die Welt zu entdecken.

„Warum sehen wir alle anders aus?“ und „Was macht mich krank, was hält mich gesund?“ Diese Kinderfragen nahm die Kita als Anlass die Kinder in diesem Jahr auf ihrer Entdeckungsreise zu begleiten. Sie hat das Projekt „Körper und Gesundheit“ erfolgreich umgesetzt und wurde zum 5. Mal mit dem Zertifikat ausgezeichnet.

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich seit 2006 für die frühkindliche Bildung von Jungen und Mädchen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Nachhaltigkeit. Die Bundesinitiative der Stiftung wird unterstützt und gefördert von Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Die Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“ wird nach festen Qualitätskriterien vergeben, die sich am Deutschen Kindergarten Gütesiegel und den „Prozessbezogene(n) Qualitätskriterien für den naturwissenschaftlichen Unterricht“ orientieren. Sie wird für zwei Jahre verliehen, dann können sich die Einrichtungen neu bewerben.

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Verdienstmedaille Sawtschenko 2020

Ausgezeichnet: Nina Sawtschenko erhält Verdienstmedaille der Bundesrepublik

ISG Scheck BUND 02

Helfen: Schülerinnen und Schüler des Stiftungsgymnasiums überreichen Spende an B.U.N.D.

Natur zum Anfassen 2020

„Natur zum Anfassen“ – Umweltbildungsprojekt startet in der Ökostation