Suchfunktion

MDR berichtet über den Fachtag in Bernburg

Am 3. Mai 2016 fand in Bernburg der Fachtag „Junge unbegleitete ausländische Jugendliche – Eine Herausforderung für die Jugendhilfe“ statt.
Der Einladung der Stiftung sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen folgten zahlreiche Gäste aus den Jugendämtern und von den freien Trägern aus ganz Sachsen-Anhalt. In 3 Impulsreferaten wurden die unterschiedlichen Aspekte der Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen beleuchtet. In den 6 Workshops konnte man sich den Themen noch detaillierter widmen und mit Kolleginnen und Kollegen in Austausch kommen.

Den Beitrag des MDR aus der Sendung „Sachsen-Anhalt heute“ vom 3. Mai 2016 finden Sie hier:

„Leben in der Fremde – ohne Eltern“
In Sachsen-Anhalt leben etwa Tausend Minderjährige, die aus ihrer Heimat alleine hierher geflohen sind. Kraft und Untersützung für den Neustart erhalten sie von der Jugendhilfe. (Quelle: mdr)

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Pressekonferenz PSZ 07

Pressekonferenz im Psychosziales Zentrum für Migrantinnen und Migranten

Verabschiedung Frau Kowalske

Hortkinder verabschieden ihre Erzieherin in den Ruhestand

Klusweg Plastik Meer 08

Umweltbildung in der Kita: Kluswegzwerge beschäftigen sich mit Plastikmüll im Meer