Suchfunktion

Ökostation lud zum buntem Herbsttreiben

Am letzten Samstag lud die Ökostation zum „Bunten Herbsttreiben“ nach Neugattersleben. Die Mitarbeiter*innen hatten ein vielfältiges Programm vorbereitet, welches auf großen Zuspruch bei Groß und Klein stieß. Die MZ Bernburg berichtete ausführlich in ihrer gestrigen Ausgabe über das Herbstfest. Wir haben für Sie den Artikel verlinkt.

Ansturm auf die Ökostation
Gruselige Kürbisse, Herbstdeko und Stockbrot

Neugattersleben – Perfekter hätte dieser Tag für die Veranstalter des Herbsttreibens in der Ökostation in Neugattersleben nicht sein können. Bei Temperaturen von 18 Grad und beinahe wolkenlosem Himmel pilgerten am Samstag unzählige Besucher auf das Gelände am Ortsausgang. Dort wurden sie von einem bunten Blättermeer empfangen, das in grellem Gelb und saftigen Rot schimmerte. Lesen Sie den gesamten Beitrag auf www.mz-web.de

Bärbel Bähr (pädag. Mitarbeiterin, l.) und Birgit Sielmon Schulkoordinatorin vom Fachschulsozialwesen St. Johannis präsentieren Naturprodukte.
Ein Highlight für die Kinder war das Stockbrotbacken.

Foto: Conny Schreiber – Mitteldeutsche Zeitung

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

ASL web

Bildung: Freie Sekundarschule Alsleben in den Startlöchern

Vorstand-Xmas

Weihnachtsbrief des Vorstandes an die Mitarbeiter*innen des Trägerverbundes

Ökostation 2020 05

Ökostation: Abriss des alten Gewächshauses schafft Platz für Pflanzen, Kunst und Kultur