Suchfunktion

Schüler*innen des Stiftungsgymnasiums veranstalten Charity-Gala für Magdeburg Kinderhospiz

Die Schüler des Internationalen Stiftungsgymnasiums in Magdeburg möchten zu Weihnachten etwas Gutes tun und haben ein Charity-Event Rahmen des Unterrichts selbst organisiert und geplant. Auch auf Nachhaltigkeit wurde dabei Wert gelegt, die Veranstaltung wurde ganz plastikfrei durchgeführt.

Mehr als 600 Gäste folgten der Einladung. Die Fünftklässler haben dabei Geld für das Kinderhospiz in Magdeburg gesammelt. Mit einem kleinen Weihnachtsmarkt, Bastelstraße und selbstvorbereiteter Show konnten sie insgesamt 3.700 Euro an Spenden erzielen.

 

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Web-Kinderstadt2

Auch am letzten Tag volle Kraft in Bärenhausen

Projektgruppe kauft ein 1

Projekt „Kinder-Café“ nimmt Fahrt auf

Erziehungsfachstelle-in-Dessau

Stiftung eröffnet die Erziehungsfachstelle in Dessau