Suchfunktion

„Sternschnuppen“ ON TOUR – 6. Tagebucheintrag

Sightseeingtour- Part 2

Heute hatten wir wieder so einiges geplant, denn ein Tag reicht nicht, um ganz London zu erkunden. Also sind wir richtig früh aufgestanden und mit der U-Bahn zur „Kings Cross Station“ gefahren. Hier wartete schon unser Sightseeing-Bus auf uns. Heute fuhren wir direkt über die „Tower Bridge“. Die Themse einmal aus diesem Blickwinkel zu sehen, war einfach unglaublich. London ist so vielseitig! Auf der einen Seite moderne Glasgebäude, wie beispielsweise „the Shard“, und auf der anderen Seite alte traditionelle Häuser, wie der „Tower of London“. Am beeindruckendsten war das „London Eye“. Ein beinahe 150m großes Riesenrad mitten in der Stadt.

Doch London ist nicht nur für seine Gebäude und Attraktionen bekannt, sondern auch für seine geliebte Prinzessin Diana. Unser nächstes Ziel:

Auf den Spuren einer Prinzessin!

Wenn man genauso achtsam durch London geht, wie wir, findet man gelegentlich solche Denkmäler im Boden. Hierbei handelt es sich um „The Diana Princess of Wales Memorial Walk“. Das ist ein 11km langer Weg durch London, welcher die verstorbene „Prinzessin der Herzen“ ehrt. Er führt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei und durch traumhafte Parks. Dabei hat uns heute besonders der „Hyde Park“ und der „Kensington Garden“ fasziniert. Wunderschöne Grünflächen mit romantischen Plätzchen zum Ausruhen.

Egal ob auf der Wiese oder am Springbrunnen. Hier findet jeder einen Platz, um die Seele baumeln zu lassen.

Kennt ihr das, wenn man einfach nur glücklich ist und alles um einen herum nur noch traumhaft erscheint? Genau das haben wir heute erlebt. Unser inneres pures Glück, weitete sich anscheinend auch auf die Tierwelt aus. Tauben aßen aus unseren Händen, Halsbandsittiche landeten auf unseren Köpfen und auch die Eichhörnchen ließen nicht lange auf sich warten. Wir wünschten uns, wir könnten die Zeit anhalten und für immer so glückliche Kinder sein, wie heute.

Wir freuten uns natürlich, als wir anschließend noch zufällig auf einen alten Bekannten stießen. Ihr kennt ihn auch! Peter Pan hat im Kensington Garden eine eigene Statur stehen. Die Chance haben wir natürlich gleich genutzt und ein tolles Gruppenfoto gemacht!

„So come with me where dreams are born & time is never planned. Just think of happy things and your heart will fly on wings, forever!“ – Peter Pan

„Komm mit mir dahin, wo Träume geboren werden und Zeit nie geplant wird. Denke nur an die schönen Dinge und dein Herz wird fliegen auf Flügeln, für immer!“

Dieser Satz fasst unsere ganze Reise, welche morgen leider ihr Ende findet, ziemlich gut zusammen. Aus einem unerreichbaren Traum, einmal mit einem Flugzeug in ein anderes Land zu fliegen, wurde Wirklichkeit! Wir haben hier nicht jeden Moment genau durchgeplant, sondern einfach das gemacht, worauf wir Lust hatten und die Zeit in London einfach genossen! Die schönen Erinnerungen kann uns keiner mehr nehmen, denn sie werden ewig in unseren Herzen bleiben!

Vielleicht traut ihr euch eines Tages auch etwas zu versuchen, was einfach unmöglich erscheint.

Wir können es euch nur empfehlen!

#Learningbydoing

Best regards…Eure „Sternschnuppen“

1. Tagebucheintrag: Link https://www.stejh.de/sternschnuppen-on-tour

2. Tagebucheintrag: Link https://www.stejh.de/sternschnuppen-on-tour-2-tagebucheintrag

3. Tagebucheintrag: Link https://www.stejh.de/sternschnuppen-on-tour-3-tagebucheintrag

4. Tagebucheintrag: Link https://www.stejh.de/sternschnuppen-on-tour-4-tagebucheintrag

5. Tagebucheintrag: Link https://www.stejh.de/sternschnuppen-on-tour-5-tagebucheintrag

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Martinsfest 2

Olvenstedter Hortkinder erwecken die Geschichte vom Sankt Martin zum Leben

Scheckübergabe Korte Web

MdB Jan Korte übergibt Scheck für das Internationale Konzert „Klassik trifft Temperament“

Lesepreis 2019 Web

Deutschen Lesepreis 2019 für unsere Kita Klettermax in Magdeburg