Suchfunktion

Tag des offenen Unterrichts in der DIG

Am 6. November 2014 findet in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ein Tag des offenen Unterrichts an der Dreisprachigen Internationalen Grundschule in Magdeburg statt. Interessierte haben die Möglichkeit, den Unterricht und die Betreuungsangebote dieser besonderen Schule zu erleben.
Von 10 Uhr bis 11.35 Uhr findet in allen Klassenstufen der Unterricht mit dem Schwerpunkt des immersiven Fremdsprachenerwerbs statt. Von 12:20 Uhr bis 13:55 Uhr lernen die Kinder im wöchentlichen Kurssystem, jahrgangsgemischt und interessenorientiert in englischer bzw. französischer Sprache. Hierzu finden sich die Schüler mit Fremdsprachenpädagogen in musikalischen, kreativen, technischen, sportlichen und handwerklichen Angeboten zusammen, lernen handlungsorientiert und mit viel Freude erfolgreich Fremdsprachen. Beide Zeitfenster können durch die Besucher miterlebt werden. Der Förderverein der DIG steht im Elterncafé den Besuchern zur Verfügung und beantwortet ebenfalls gern alle Fragen rund ums Lernen in der DIG und möchte natürlich auch Interesse für die Mitarbeit im Förderverein wecken. Er spielt eine wichtige Rolle im Schulleben. Er unterstützt besonders die Fremdsprachprojekte der Klassen, wie Fremdsprachwettbewerbe, Fremdsprachenprüfungen und Abschlussfahrten der 4. Klasse ins englisch- oder französischsprachige Ausland. Das Team der Dreisprachigen Internationalen Grundschule freut sich auf neugierige und viele interessierte Gäste und möchte gern Eltern bei der Entscheidungsfindung für die Wahl einer für ihr Kind geeigneten Schule behilflich sein.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Fachschüler-2019

Schulstart an der Fachschule Sozialwesen „St. Johannis“

Erster Schultag LOOP Halle 2019_web

LOOP Projekt in Halle startet mit vollen Klassen ins neue Schuljahr

Jugendgruppe-720

Französische Jugendgruppe besuchte die Stiftung in Bernburg