Suchfunktion

Teamwork am ISG: Vielfältige Projekte zum Hybrid Day

Am Freitag fand die große Siegerehrung zum Hybrid Day am Internationalen Stiftungsgymnasium in Magdeburg statt. Die Schüler*innen bearbeiteten dazu in jahrgangsübergreifenden Gruppen unterschiedliche Projekte mit verschiedenen Themenschwerpunkten. Sie waren gleichzeitig die Jury und konnten sich am Finaltag die Projekte ihrer Mitschüler*innen ansehen und in einem offiziellen Voting für das Siegerteam abstimmen.

Abschluss eines ganz besonderen Events

Auch im letzten Jahr fand der Hybrid Day am Internationalen Stiftungsgymnasium statt, die Siegerehrung konnte aufgrund der Corona-Pandemie jedoch nur virtuell stattfinden. In diesem Jahr wurde das große Event deswegen gebührend und mit einem großen Andrang zelebriert. Auch in den kommenden Jahren sollen die Hybrid-Days ein fester Bestandteil des Schulalltags bleiben.

Kreative, bunte und abwechslungsreiche Projekte der Schüler*innen

Die Projekte waren vielfältig, bunt und facettenreich: Eines der Teams erstellte beispielsweise ein englisches Kochbuch, ein anderes Team hat sich mit dem bewussten Umgang mit Lebensmitteln auseinandergesetzt. Auch die digitale Barrierefreiheit der Stadt Magdeburg war ein wichtiges Thema, genau wie die Adoption von Tieren aus dem Tierheim, der Ablauf einer Gewässergütebestimmung oder viele weitere spannende Projekte. Als Sieger*innen des Hybrid Days ging das Team rund um das Spiel Minecraft hervor. Dabei haben die Schüler*innen das Internationale Stiftungsgymnasium nachgebaut und konnten sich so den verdienten 1. Platz sichern. Herzlichen Glückwunsch!

Die Siegerplatzierungen

1. Platz: Minecraft – Das Internationale Stiftungsgymnasium nachgestellt in Minecraft

2. Platz: Escape-Room

3. Platz: Imagefilm

4. Platz: Englisches Kochbuch

5. Platz: Brettspiel des Internationalen Stiftungsgymnasiums

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Intel-Delegation

Intel-Delegation zu Besuch in der Trilingualen Kita in Magdeburg

Allgemeine Bilder56

Spannende Workshops: Das Streetwork-Treffen in Dessau-Roßlau

Air-Hockey

Ein neuer Airhockey-Tisch für die Jugendlichen: Großzügige Spende an den „Nordklub“ in Dessau-Roßlau

PXL_20220514_081338107_2

Entstehung der neuen Fachschule in Bernburg: Tag der Städtebauförderung