Suchfunktion

Trilinguale Kita lud zum Spendenlauf

Über 90 Läufer für Kita und Krebsforschung

Die Trilinguale Kita (Stiftung ev. Jugendhilfe) ist vor gut einem Jahr in die alte Friedrich Fröbel Schule gezogen. Um die noch anstehenden Baumaßnahmen auf den zwei Spielflächen voran zu bringen, haben Sie zum Spendenlauf geladen. Dabei sollte der Gemeinnützige Zweck nicht zu kurz kommen, ein Teil der Einnahmen geht an die Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung

Am 15.06.2019 fand zwischen 10:00 und 13:00 Uhr der Lauf statt. Organisiert wurde er von dem Kitateam sowie von Marius Sowislo (ehem. Kapitän FCM) als Botschaftler der Mitteldeutschen Kinderkrebsforschung. Als Ort der Veranstaltung wurde der für die meisten Kinder noch vertraute Nordpark gewählt. Über 90 Läufer gingen an den Start, darunter Kitakinder, Eltern, Stiftungsvertrater, Verwandte und andere Laufbegeistere. Mit einem Countdown fiel der Startschuss für die 500m Strecke durch die Grünanlage. Die Liste der Unterstützenden für das Rahmenprogramm ist lang.

Besonders möchten wir den Förderverin der Kita und das Elternkuratorium hervorheben, welche sich für Getränke und Kuchen verantwortliche zeigten. Als weitere Unterstützer waren der WOBAU-Spielewagen mit Hüpfburg, MäTV, BKK VBU, SKY-Fly, Köstüm-FriTzen ( Mit Anna und Elsa und Supermann), FIA—Tec, Kinderschminken, Zuckerwatte, Burgerwagen, Gulaschkanone, Zuckerwatte und natürlich ein Stand der Mitteldeutschen Kinderkebsforschung vor Ort.

Das Prinzip ist ganz einfach: jeder Läufer sucht sich einen Spender, der entweder einen Pauschalbetrag oder einen Betrag pro zurückgelegter Runde zahlt.

Der endgültige Betrag ist noch nicht ausgezählt. Nach ersten Hochrechnungen sind wir jedoch bei einer Spendensumme von über 5000€.

Die Beigefügten Fotos stammen von der Fotografin Susi Weisel und können frei genutzt werden.

https://www.trili-spendenlauf.samforcity-magdeburg.com/seite

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Web-Kinderstadt2

Auch am letzten Tag volle Kraft in Bärenhausen

Projektgruppe kauft ein 1

Projekt „Kinder-Café“ nimmt Fahrt auf

Erziehungsfachstelle-in-Dessau

Stiftung eröffnet die Erziehungsfachstelle in Dessau