Suchfunktion

Yunnan Provinz besucht die Trili, ein deutsch-chinesischer Fachaustausch

Die Trilinguale Kita in Magdeburg durfte am 22.01.2019 erneut Gäste aus China (genauer aus der Yunnan Provinz) begrüßen.

Die dortigen Hochschullehrer*innen für Pädagogik sowie der Dekan der Hochschule interessierten im Besonderen für das Konzept der Trili und für die praktische Umsetzung der Immersionsmethode. Einige der mitgebrachten Fragen konnten gleich während einer Führung durch das Haus und dem hospitieren im Morgenkreis der „Engländer“, Amerikaner“ und „großen Franzosen“ geklärt werden.

Einen großen Schwerpunkt nahm auch eine Diskussion über unser Bildungsprogramm „Bildung: elementar – Bildung von Anfang an“ im Vergleich zu dem chinesischen Lehrcurriculum für Kindergärten ein.  

Natürlich durfte bei einem Besuch von Pädagogiklehrer*innen eine Verständigung über die Unterschiede der Ausbildungsmöglichkeiten nicht fehlen.

Xièxiè, Vielen Dank, Thank you und Merci für den Besuch und den anregenden Austausch.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Rampe_AM

Barrierefreiheit wird durch Aktion Mensch gefördert

Fachschule_klein-980x480_Prüfung

Fachschule Sozialwesen: Abschlussklasse absolviert erfolgreich fachpraktische Prüfungen

Neu-sven-trautwig-210319 mit Quelle

Der Dessauer Streetworker Sven Trautwig im Porträt in der Mitteldeutschen Zeitung