Suchfunktion

Ziethe-Knirpse feiern Halloween

Von ihrer Halloweenparty berichten die Kinder der Wohngruppe „Ziethe-Knirpse“.

Die aktuelle Situation verhindert zwar, dass die zu Halloween üblichen Beutezüge stattfinden konnten, gefeiert wurde aber trotzdem.

Die untere Etage der Wohngruppe „Ziethe-Knirpse“ verwandelte sich kurzerhand in ein Gruselkabinett und es dauerte auch nicht lange, bis die ersten Untoten umherwandelten, um Hunger und Durst zu stillen.

Unliebsame Erzieher*innen durften anschließend im Höllenfeuer schmoren, welches im Hof entfacht wurde. Nein, Spaß! Die Marshmallows haben super geschmeckt ;)

Es wurde viel gespielt, erzählt und gelacht, es hat allen einfach Spaß gemacht.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

ASL web

Bildung: Freie Sekundarschule Alsleben in den Startlöchern

Vorstand-Xmas

Weihnachtsbrief des Vorstandes an die Mitarbeiter*innen des Trägerverbundes

Ökostation 2020 05

Ökostation: Abriss des alten Gewächshauses schafft Platz für Pflanzen, Kunst und Kultur