Suchfunktion

Blumenwiese am Plattenbau: Kita „Kleine Stifte“ setzt 500 Frühblüher-Zwiebeln

Die Kinder der Löwen-Gruppe unserer Bernburger Kita „Kleine Stifte“ haben sich gemeinsam mit der Wohnungsgenossenschaft Bernburg aufgemacht, um einen Beitrag zur Verschönerung des Plattenbau-Wohngebiets Zepziger Weg zu leisten. Inmitten der Blühwiese steckten die kleinen Gärtner*innen stolze 500 Zwiebeln von Frühblühern wie Schneeglöckchen, Blausternen, Krokussen, Narzissen, Tulpen und Traubenhyazinthen in die Erde.

Die Genossenschaftshandwerker Henry Leder und Enrico Markgraf hatten im Vorfeld die meisten Löcher für die Zwiebeln bereits vorbereitet, um den Kindern die Gartenarbeit zu erleichtern. Die Aktion wurde zusätzlich durch die Unterstützung der „Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz“ des Landes Sachsen-Anhalt ermöglicht. Die Stiftung hatte im Oktober 100 Boxen mit je 250 Frühblüherzwiebeln verlost, und die Genossenschaft gehörte zu den glücklichen Gewinnern.

Sandra Lebenhagen, Prokuristin der Wohnungsgenossenschaft, erklärte, dass der kühle Spätherbst der optimale Zeitpunkt für das Setzen der Zwiebeln sei. Die Idee dahinter sei, den Bienen im März, wenn sie mit ihrer Bestäubungstätigkeit beginnen, ausreichend Nahrung zu bieten. Die benachbarten Imker auf der anderen Seite der Martin-Niemöller-Straße betreuen mehrere Bienenvölker, die auf den vor zwei Jahren eingerichteten Blühwiesen der Stadtwerke und Wohnungsgenossenschaft reichlich Nahrung finden und gleichzeitig zur Artenvielfalt beitragen.

Die Blühwiese direkt neben der Kita „Kleine Stifte“ wird im kommenden Jahr noch erweitert, wie Peter Arlt, geschäftsführender Vorstand der Wohnungsgenossenschaft, ankündigte. Im Januar sollen zwei weitere Blöcke der Wohnungsgenossenschaft und Bernburger Wohnstättengesellschaft abgerissen werden, um Platz für mehr blühende Vielfalt zu schaffen. Die Aktion zeigt nicht nur das Engagement der Kinder, sondern auch die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Kita, der Wohnungsgenossenschaft und der Stiftung für Umwelt, Natur- und Klimaschutz in Sachsen-Anhalt.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Spendenübergabe_Kinderheim_20240227_01_MAIN

Engagierte Bürger spenden für das Kinderheim Erich-Weinert in Magdeburg

Uebergabe_Schachfiguren_01_20240219

Danke an Frau Borris und Café Flair: Ein Riesenschach für die „Olvenstedter Schelme“

PXL_20240215_135752680.MP_MAIN

Berufe raten: Besuch von Radio SAW im Hort Wirbelwind in Magdeburg

PXL_20240206_134313161

Ziege Max bekommt Besuch von seinen kleinen Tierpaten aus Sandersdorf