Suchfunktion

Jubiläumsfeier: Gratulation zu 850 Jahre Berufserfahrung

Einmal im Jahr lädt unser Vorstand zu einer Jubiläumsveranstaltung für Mitarbeiter*innen ein. In diesem Jahr gab es 37 Jubilare mit 10 bis 45 Jahren Betriebszugehörigkeit zu beglückwünschen

Die Festtafel im Saal der Einsiedelsgasse war bereits gedeckt als die ersten Gäste eintrafen. Klaus Roth, Vorstandsvorsitzender der Stiftung begrüßte die Gäste und beglückwünschte anschließend jeden einzelnen der Mitarbeiter*innen. Für jeden Jubilar fand er die richtigen Worte. Petra Brühn, seit 10 Jahren Referentin des Vorstandes „…findet Formulare richtig gut“. Oder Ina Seidler, die als Controllerin tätig ist wird vom Chef ab und zu darin erinnert werden, dass Wochenende ist.
In den kurzen Gesprächen mit der Jubilarin bzw. dem Jubilar entlockte er die eine oder andere Anekdote aus dem Arbeitsalltag oder konnte oft sogar selbst eine Geschichte beitragen. Es wurde viel gelacht, aber es gab auch nachdenkliche Momente. So zum Beispiel erzählte Eckhard Werner, der seit 10 Jahren in der Wohngruppe Gernrode tätig ist, wie es aus einer Notsituation heraus zur Eröffnung dieser Gruppe kam. Heute ist er für die bereits erwachsenen Kinder noch immer Opa und ist mit ihnen noch immer im ständigen Kontakt. „Es ist halt Familie“, so Eckehard Werner. Die längste Betriebszugehörigkeit in diesem Jahr hatte mit 45 Jahren Birgit Fröse, welche seit September im wohlverdienten Ruhestand ist.

 

 

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Spendenlauf Trili web

Trilinguale Kita lud zum Spendenlauf

_DSC0140

Stiftungsfest verbreitete Superstimmung

Chor der Kita Kleine Stifte auf dem Stiftungsfest

Kinderzirkus Raxli Faxli zu Gast auf dem Stiftungsfest