Suchfunktion

Open-Air Gottesdienst am Elbufer: Danksagungen für unsere Mitarbeiter*innen

Am Petriförder in Magdeburg Gottesdienst feiern, mit der Elbe vor Augen, Open-Air und mit Dank im Herzen. Dazu luden am Freitag, dem 10. September, der Evangelische Kirchenkreis Magdeburg und die diakonischen Einrichtungen, der Landeshauptstadt, so auch unsere Stiftung Evangelische Jugendhilfe, ein.

Mit blauem Himmel und praller Sonne begann Punkt 17 Uhr der gemeinsame Gottesdienst mit Musik von Posaunenchören, von Sängerinnen und Sängern und mit Menschen aus unterschiedlichen Gemeinden.

“Schön, dass wir beisammen sind, zusammen singen, spielen und entdecken können.”

Das betonte Pfarrer Siemon vom evangelischen Kirchenkreis Magdeburg in seiner Predigt.

Während des Gottesdienstes dankten auch Vertreter der diakonischen Einrichtungen ihren Mitarbeiter*innen für Tapferkeit und Geduld in Zeiten der Pandemie.

Adrian Einecke, Bereichsleiter für Tagesbetreuung Magdeburg, lobte den Demut und die große Kompromissbereitschaft unserer Stiftungsmitarbeiter*innen, die herausragende Sensibilität und Empathie in ihrer Arbeit und den Willen sich schnell in digitale Prozesse einzuarbeiten. Doch auch allen Kindern in unseren Einrichtungen gilt ein besonderer Dank, so gut durchgehalten und mitgemacht zu haben.

Anschließend, etwa bis 19 Uhr wurden die Besucherinnen und Besucher vom Kirchenkreis zu Speis und Trank eingeladen und konnten den Abend mit viel Dankbarkeit im Herzen und guten Gesprächen ausklingen lassen.

Am Infostand unserer Stiftung haben sich Besucher*innen über unsere Bildungs- und Hilfeangebote informiert und wir beantworten viele neugierige Fragen. Unsere beiden Riesen-Schachspielen, die unsere Kitas Kunterbunt und Knirpsenland mitbrachten, kamen gut an. Kinder spielten verträumt mit den Figuren und Großeltern brachten ihren Enkeln das Schachspielen bei.

Wir danken für diesen schönen Abend!

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Weltkindertag_m

Tierisch gut drauf: Familienfest mit der Frühförderstelle der St. Johannis GmbH

DIG_m

Eltern starten Verkehrshelfer-Projekt an der Dreisprachigen Internationalen Grundschule

Weltentdecker_preis_m

Außergewöhnliches Engagement: Unser Hort Weltentdecker bekommt den “Town & Country Stiftungspreis”