Suchfunktion

Schach in der Kita – Mit Dame und König vernetztes Denken und Konzentrationsfähigkeit fördern

In der Kita „Kunterbunt“ in Magdeburg wird schon seit einiger Zeit Schach gespielt. Und das aus gutem Grund. So fördert die Beschäftigung mit dem Schachspiel die Steigerung verschiedener Kompetenzen der Kinder. Schachspielen führt zur Verbesserung der Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit, zur Förderung des logischen Denkvermögens, der Steigerung der Fantasie und Kreativität und zur Stärkung des Sozialverhaltens und des Selbstbewusstseins.

Drei Erzieher*innen der Kita Kunterbunt haben für dieses Angebot eigens eine Weiterbildung  „Kinderschach in Deutschland“ besucht. Der kooperierende Verein „Kinderschach in Deutschland e. V.“ hat dafür den Unternehmerpreis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes 2017 bekommen. Die Kinder der Kita Kunterbunt unterstützten den Dreh des Preisträgervideos und zeigeten Einblicke in ihre Kita.

Das Video finden Sie hier.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Fachschüler-2019

Schulstart an der Fachschule Sozialwesen „St. Johannis“

Erster Schultag LOOP Halle 2019_web

LOOP Projekt in Halle startet mit vollen Klassen ins neue Schuljahr

Jugendgruppe-720

Französische Jugendgruppe besuchte die Stiftung in Bernburg