Suchfunktion

Schulsozialarbeit Dessau mit dabei: 10 Jahre Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Gemeinsam stark für Toleranz, bunt für Vielfalt, mutig gegen Rassismus

Am Gymnasium Philanthropinum Dessau-Rosslau wurde am 26.02.2024 ein besonderer Tag gefeiert: 10 Jahre Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. In 18 verschiedenen Workshops, welche in zwei verschiedenen Zeitslots angeboten wurden, konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-9 mit den Themen Diversität, Courage und Vielfalt auseinandersetzen. Folgende Workshops wurden angeboten: Living Library, LGBTQAI+, Rechts rockt nicht, Fake for you, Game over für Hass, HipHop, Kreativworkshop, Noch einmal Walzer und Hidden Codes.

Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Thema Rassismus auseinanderzusetzen und gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten.

Höhepunkt des Tages war eine Feierstunde am Nachmittag, in der die aktuellen Projekte der Schule sowie die Projekte der vergangenen 10 Jahre präsentiert wurden. Es war beeindruckend zu sehen, wie engagiert die Schülerinnen und Schüler sich für eine offene und tolerante Schulgemeinschaft einsetzen. Abgerundet wurde der Tag mit einem Kinoabend, bei dem sich die Gäste gemeinsam in der Aula der Schule den Film „Ziemlich beste Freunde“ ansahen.

Organisiert wurde der Tag von der Steuergruppe Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage unter der Leitung von Laura Wild und der Schulsozialarbeiterin Sabine Knabe.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Kükenkino 10_Main

Die freie Sekundarschule Alsleben zu Besuch im Kükenkino und der MDR war mit dabei

fruehjahrputz_hze_collage

Frühjahrsputz auf dem Stiftungsgelände

PXL_20230713_095405127

27.6. – 5.7.24: Meldet Euch jetzt für die Kinderstadt Bärenhausen in Bernburg an

PXL_20240407_113404085_MAIN

Kleiner Ostermarkt in den Bildungswelten Bernburg