Suchfunktion

Demokratiebildung für Kinder: „Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita“

„Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita“ ist Teil des Projektes „jungbewegt – Für Engagement und Demokratie“ und wurde 2008 von der Bertelsmann Stiftung initiiert. Das Ziel dabei ist, Kindern mehr Freiräume in der Mitgestaltung von Entscheidungsprozessen zu geben und die demokratische Beteiligung in Einrichtungen wie zum Beispiel Kitas zu stärken.

Multiplikator*innen in der Stiftung Evangelische Jugendhilfe

Auch unsere Stiftung Evangelische Jugendhilfe als Träger von Kitas und Horten setzt sich für das Projekt ein und beschäftigt 5 ausgebildete Multiplikator*innen, die das Konzept „Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita“ in die einzelnen Einrichtungen tragen. Wir freuen uns sehr, in der aktuellen Broschüre der Bertelsmann Stiftung über das Projekt „Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita“ als einer der Träger vorgestellt zu werden und über unsere Erfahrungen berichten zu können.

Mehr Selbstbewusstsein und besseres soziales Lernen

Auswertungen haben ergeben, dass sich Kinder begeistert in die demokratische Mitgestaltung des Kita-Alltags einbringen, wenn sie die Möglichkeit dazu haben. Wichtig dabei sind ausgebildete Fachkräfte, die den geeigneten Rahmen dafür schaffen. Kinder können demnach in verschiedene Entscheidungen einbezogen werden, nachdem sie über die einzelnen Möglichkeiten informiert wurden. Dadurch wird das soziale Lernen der Kinder unterstützt, ihr Selbstbewusstsein steigt und sie werden befähigt, Mehrheitsentscheidungen zu akzeptieren. Insgesamt wird so ihre Entwicklung gefördert und auch die Eltern werden stärker an den einzelnen Prozessen beteiligt.

Mitgestaltung von Festen oder Planung von Spielplätzen

In der Umsetzung könnte das Konzept beispielsweise für die Mitgestaltung des Kita-Alltags, die Vorbereitung und Umsetzung von kleinen Feierlichkeiten oder Projekten oder auch für die gemeinsame Planung von Mahlzeiten eingesetzt werden. Auch die Umgestaltung von Spielbereichen eignet sich sehr gut, um Kinder in Entscheidungsprozesse einzubeziehen und die Themen „Partizipation“ und „Demokratie“ für Einrichtungen zu erschließen.

Darüber wie das Konzept in unseren Kitas und Horten gelebt wird, werden wir zukünftig berichten.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

main

Culinario in Bernburg: Fest der Genüsse, Fest der Kulturen

PSZ_Fachtag_2022_m

PSZ Fachtag 2022: Geschützt und Geborgen – Traumatherapie und psychosoziale Unterstützung für Geflüchtete in Krisenzeiten

Haussuche-HzE-Dessau

Wir suchen ein neues Zuhause für unsere Kleinstwohngruppe „Storchennest“ in Dessau-Rosslau

20220913_114244

Am Anfang steht das Vertrauen: Teamtag in der Kindergruppe Regenbogen