Suchfunktion

Am Anfang steht das Vertrauen: Teamtag in der Kindergruppe Regenbogen

Bernburg, 20.09.2022

In unserer heilpädagogisch-therapeutischen Kindergruppe Regenbogen aus Bernburg weiß man, dass am Anfang eines jeden Weges, auf den man sich gemeinsam aufmacht, immer das Vertrauen steht.

Deshalb war es der dem Orga-Team rund um Bereichsleiter Benny Schröter, der pädagogischen Leitung und einer Kollegin des therapeutischen Dienstes so wichtig, sich nach der Neuformierung des Erzieher*innen-Teams einmal aus dem Alltag rauszunehmen um sich zu einem gemeinsamen Teamtag zu treffen.

Um Vertrauen aufbauen zu können, muss man sich gegenseitig kennenlernen. Dazu zählt auch, mehr über die Bedürfnisse und die Werte des anderen zu erfahren:

Wie würdest du deine Persönlichkeit beschreiben?
Was ist dir für deine Arbeit wichtig?
Wie können wir gut miteinander auskommen?
Wie sieht für dich eine gute Zusammenarbeit aus?
Was motiviert dich?
Was demotiviert dich?
Wie wollen wir gemeinsam mit schwierigen Situationen umgehen?

Um sich so einander vorzustellen, erstellten die Erzieher*innen Kollagen.

Anschließend ging es noch um darum, die aktuell größten Herausforderungen in der Wohngruppe zu identifizieren, Ursachen zu besprechen, Lösungsvorschläge zu machen und konkret umzusetzende Maßnahmen zu planen. Jedes Teammitglied hat sich aktiv mit vielen Ideen mit eingebracht.

Die Ergebnisse wurden dann als erste individuelle Handlungsschritte fest vereinbart.

Um die Schleife zu schließen und die vereinbarten Maßnahmen zu kontrollieren, ist eine Fortsetzung im Rahmen eines neu aufgesetzten Teamentwicklungsprozesses geplant.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

main

Culinario in Bernburg: Fest der Genüsse, Fest der Kulturen

PSZ_Fachtag_2022_m

PSZ Fachtag 2022: Geschützt und Geborgen – Traumatherapie und psychosoziale Unterstützung für Geflüchtete in Krisenzeiten

Haussuche-HzE-Dessau

Wir suchen ein neues Zuhause für unsere Kleinstwohngruppe „Storchennest“ in Dessau-Rosslau

Weltkindertag 2022 (1200 × 588 px)

Weltkindertag 2022: Gemeinsam für Kinderrechte