Suchfunktion

Auch am letzten Tag volle Kraft in Bärenhausen

Kinderstadt mit Highlights am letzten Tag für Kinder und Helfer*innen

Als am Donnerstag, den 18. Juli 2019 die Kinderstadt vorerst ihre Pforten schloß, haben wieder über 2.000 Kinder acht einzigartige Tage in der Lebenswelt der Erwachsenen erlebt. Für die Helfer*innen hieß das aber noch lange nicht Schluss. Nach dem alle Materialien verstaut und eingelagert wurden, fand das traditionelle Helfergrillen statt. In diesem Jahr gab es neben Würstchen und Gesprächen auch Livemusik. Dazu traten die Nachwuchsmusiker von Lightness um Helferin Lisa Fräßdorf ein kleines Überraschungskonzert auf der Bühne von Bärenhausen auf.

Doch bevor es soweit war, gaben alle Helfer*innen noch mal volle Kraft, um den Kindern auch am letzten Tag ein einzigartiges Ferienerlebnis zu ermöglichen. Mit dabei waren am Donnerstag die Jungs vom Holzbauprojekt „Kinderhand“. Bei Ihnen konnte man sein Holzspielzeug selbst bauen. Wer lieber in die Metallverarbeitung schnuppern wollte, konnte das am Stand der Novelis-Azubiwerkstatt gerne tun. Kreativ ging es u.a. in der Schmuckwerkstatt, im Designbüro oder in der Malerei zu. Für jeden Geschmack war etwas unter den 50 Gewerken dabei. Die Kinderstadt endete traditionsgemäß mit der großen Tombola, bei der alle Tatzen gegen selbst hergestellte Waren aus Bärenhausen aber auch gespendete Spielwaren eingetauscht werden konnten.

Ein Dank gilt an alle Unterstützer, die mit ihrer finanziellen und materiellen Hilfe aber auch mit personellem Einsatz vor Ort die Kinderstadt 2019 zum Gelingen gebracht haben.

Die erste Kinderstadt Bärenhausen fand im Jahr 2008 statt. Über 2.000 Kinder aus Bernburg, dem Salzlandkreis und der Region besuchen seitdem alljährlich die Kinderstadt. Mehr als 20.000 Kinder besuchten und gestalteten in den vergangenen zehn Jahren „ihre“ Stadt. Ca. 1.300 Kinder haben sich für die aktuelle Ausgabe vorangemeldet, damit erfreut sich Bärenhausen auch im 12. Jahr großer Beliebtheit. Das Projekt finanziert sich zu großen Teilen aus Fördermitteln und Spenden. Mit 15.000,00 Euro wird Bärenhausen durch die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt unterstützt.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Fachschüler-2019

Schulstart an der Fachschule Sozialwesen „St. Johannis“

Erster Schultag LOOP Halle 2019_web

LOOP Projekt in Halle startet mit vollen Klassen ins neue Schuljahr

Jugendgruppe-720

Französische Jugendgruppe besuchte die Stiftung in Bernburg