Suchfunktion

Cleaning Award 2022: 7er des Stiftungsgymnasiums sammeln 3 Tonnen Müll in der Magdeburger Neustadt

Magdeburg, 16.9.2022

75 Schüler*innen unserer drei 7. Klassen nahmen am 15. September an einem Stadtteil-Event der besonderen Art teil. In kleinen Gruppen befreiten sie, mit Müllbeuteln „bewaffnet“, die Alte Neustadt von herumliegendem Abfall. Die Ergebnisse wurden gewogen und so der Klassensieger ermittelt. Insgesamt wurden 3 Tonnen Müll gesammelt, darunter auch 9kg Zigarettenstummel.

Mit eigens gewählten Namen wie „TrashforCash“ zeigten die Schüler*innen hochmotiviert ihre Sammelfreude. Schließlich konnten sich alle Klassen über Geldpreise freuen. Den Pokal der besonderen Art gewann die 7E1 – die Blume des Lebens.

Die Initiative ist eine Aktion vom Geschäftsstraßenmanagement mit Unterstützung des Quartiermanagements Neustadt rund um Patrick Egeward. Es ist für ihn eine Herzensangelegenheit, aus der Neustadt einen müllfreien Wohlfühlort zu machen und so mit gutem Beispiel voranzugehen.

Seiner Meinung nach ist es wichtig, die Kinder dazu einzuladen, sich für eine saubere Stadt einzusetzen. Wenn dies für sie zu einem wichtigen Wert im Leben wird, werden sie ihre Eltern umerziehen. Mit dem Cleaning Award will er ein Zeichen für Sauberkeit und Frieden setzen und die Menschen gegen Vermüllung im öffentlichen Raum sensibilisieren.

Unser Stiftungsgymnasium ist neben der Thomas-Müntzer-Schule die erste Schule, die beim Cleaning Award mitgemacht hat.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Nordklub

Der Nordklub stellt sich vor: Ein Filmprojekt mit dem Offenen Kanal Dessau

Fachschule_kitabesuch

Stiftungsfachschule für Sozialpädagogik war „Mittendrin statt nur dabei“

BT

Gute Beziehungen und Fehlerfreundlichkeit: Was wir unseren Mitarbeiter*innen für Ihre Arbeit bei uns wünschen

2023

Man sieht nur mit dem Herzen gut: Wünsche für das neue Jahr