Suchfunktion

Französische Jugendgruppe besuchte die Stiftung in Bernburg

Im Rahmen einer interkulturellen Jugendbegegnung besuchten 15 junge Französinnen und Franzosen unseren Träger in Bernburg. Ihr besuch in Deutschland dient zur Auslotung von Möglichkeiten der Arbeitsaufnahme in Sachsen-Anhalt. In lockerer Atmosphäre stellten wir die Arbeit unserer Einrichtung vor.

Als Pendant in unserer Stiftung übernahm der Internationale Bereich die Einführung, schließlich entsendet auch er regelmäßig Jugendliche zu Arbeitspraktika ins europäische Ausland.

In der Folge stellte Beate Wollermann den Bereich der Hilfen zur Erziehung vor und gab einen Einblick in das Alltagsleben einer Wohngruppe.

Interessant für die Jugendlichen war der Bericht von Hiba Altirkawi, Koordinatorin des LOOP Projektes im Salzlandkreis. Sie selbst stammt aus Syrien und zeichnete ihren beruflichen Werdegang in unserem Träger nach ihrer Flucht aus dem Heimatland nach.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Pressekonferenz PSZ 07

Pressekonferenz im Psychosziales Zentrum für Migrantinnen und Migranten

Verabschiedung Frau Kowalske

Hortkinder verabschieden ihre Erzieherin in den Ruhestand

Klusweg Plastik Meer 08

Umweltbildung in der Kita: Kluswegzwerge beschäftigen sich mit Plastikmüll im Meer