Suchfunktion

Tag der Pflege- und Adoptivfamilien Sachsen-Anhalt – Ein besonderer Tag für Pflegeeltern und Ihre Familien

Mit einem vielfältigen Programm findet bereits zum dritten Mal der »Tag der Pflege- und Adoptivfamilien in Sachsen-Anhalt« am 15. September 2018 in Bernburg statt. Die Schirmherrin der Veranstaltung, Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration wird die Veranstaltung eröffnen.

Pflegeeltern stehen unter besonderen Belastungen, um diesen im Alltag standzuhalten brauchen sie Angebote der Fortbildung und der Entspannung, die auch auf sie zugeschnitten sind.

Das Fachzentrum für Pflegekinderwesen Sachsen-Anhalt in Trägerschaft der Stiftung Evangelische Jugendhilfe St. Johannis Bernburg hat für diesen Tag ein Programm aus anspruchsvollen Seminarangeboten, u.a. mit Dr. Anne-Christin Lehmann die über „Hirnphysiologische Vorgänge bei Trauma“ referieren wird sowie Hildegard Niestroj, die sich mit „Hilfen im Umgang mit traumatisierten Kindern in Pflegefamilien“ beschäftigt, zusammengestellt. Möglichkeiten der Entspannung werden in verschieden Workshops vorgestellt und auch praktiziert, so wird Andrea Meng die östliche Entspannungsmethode „Qi Gong“ vorstellen. Im »Klön-Café« können sich Pflegeeltern untereinander und mit Fachkräften auszutauschen. Für die Kinderbetreuung stehen u.a. ein Mitmachzirkus, eine Märchenjurte, Schlittenhunde und ein Dudelsack spielender Holzschnitzer bereit.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Kreative Kids Online – Telekom Stiftung 11

Ich kann was!-Initiative fördert Projekt des Kinderhauses in Magdeburg

Fachforum SSA 2018 04

Netzwerkstelle lud zum Fachforum „Gesichter der Schulsozialarbeit im Salzlandkreis“

saint-martin-1035703_1280

Kita Pumuckl feiert Martinsfest in Gröbzig