Suchfunktion

Trili läuft für die Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung

Im Juli 2018 rief die Trilinguale Kita zum Spendenlauf auf. Ziel war es, für die Gestaltung der relativ neuen Außenflächen Gelder zu erlaufen.

Der gemeinnützige Zweck sollte dabei jedoch nicht zu kurz kommen. Ein Teil des Betrages soll der Mitteldeutschen Kinderkrebsforschung (MDKF) zu Gute kommen. Insgesamt erliefen die kleinen und großen Läufer*innen bei der familienfreundlichen Veranstaltung 5570 Euro.

Am 19.11.2019 luden die Trilianer dann zwei Vertreter der Mitteldeutschen Kinderkrebsforschung ein: Marius Sowislo (ehem. FCM-Kapitän, Gründer und Inhaber von Sam for City und Stiftungsbotschafter der MDKF) und Dirk Weinrich (Stiftungspräsident der MDKF).

In einem würdigen Rahmen wurden unsere Gäste durch alle Kinder begrüßt. Wir erinnerten uns gemeinsam an den Spendenlauf und durften mit Unterstützung unseres Fördervereins, dem Förderverein für Dreisprachigkeit, einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro überreichen.

Mit dem Geld unterstützt die Stiftung für Forschung und Heilung seit der Gründung im Jahr 2002 die medizinische Forschung gegen Krebs bei Kindern und Jugendlichen an Einrichtungen in Mitteldeutschland.

So erhalten Universitätskinderkliniken in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Jahr für Jahr Projektmittel, um Forschungsvorhaben zur pädiatrischen Onkologie und Hämatologie zu realisieren.

https://www.kinderkrebsforschung.net/
www.facebook.de/TrilingualeKita
https://www.instagram.com/trilinguale_kita/

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

Adventsbasteln

Adventsbasteln in der Tagesgruppe „Kuckucksnest“

Zertifizierung Mandy

Herzlichen Glückwunsch – Mandy Illiger ist zertifizierte Multiplikatorin für Partizipation und Beteiligung von Kindern

Mitarbeiterfreizeit

MITARBEITERFREIZEIT 2020