Suchfunktion

Gesonderte Beratung und Betreuung

Grundlage: Aufnahmegesetz des Landes Sachsen-Anhalt

„Integration fördern und Integration fordern“

Wir sind da für alle zugewanderten und zuwandernden Menschen, die auf Dauer oder nur für begrenzte Zeit in Deutschland leben: SpätaussiedlerInnen und ihre Angehörigen, jüdische ZuwandererInnen, Flüchtlinge sowie AsylbewerberInnen.

Inhalte:

  • berufliche, kulturelle und soziale Integration zugewanderter Menschen
  • Erhalten und Fördern der Handlungs- und Entscheidungskompetenzen bei voraussichtlich vorübergehend in Deutschland lebenden MigrantInnen
  • Gewähr von Organisationshilfen in Deutschland und Hilfe bei der Rückkehr und Weiterwanderung
  • unbürokratischer Einsatz für Flüchtlinge, deren Leben oder Freiheit gefährdet ist
  • Förderung der Bereitschaft der einheimischen Bevölkerung, ZuwandererInnen positiv aufzunehmen und ihnen eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben zu ermöglichen
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Akzeptanz und Toleranz zwischen Einheimischen und MigrantInnen sowie zwischen den verschiedenen Gruppen der Zugewanderten untereinander
  • Kooperation und Vernetzung im Gemeinwesen und Einbindung in kulturelle, sportliche und freizeitpädagogische Aktivitäten und Maßnahmen in der Region
  • Beratung in asyl-, aufenthalts- und leistungsrechtlichen sowie in sonstigen für Flüchtlinge relevanten Fragen

 

Beratungsstellen im Salzlandkreis

Beratungsstelle BernburgBeratungsstelle SchönebeckBeratungsstelle Calbe (Saale)
Karlstraße 19
06406 Bernburg
Tel: 03471/ 62 55 94
Fax: 03471/ 30 18 988
E-Mail:
kerstin.weber@stejh.de
tabea.schink@sanktjohannis.org
Straße der Jugend 108
39218 Schönebeck
Tel.: 0175 6479228
Mail: juliane.stingl@sanktjohannis.org
Breite 44
39240 Calbe
Tel: 0151 110 03 867
Fax. 03471 / 30 18 988
E-Mail: migra-calbe@stejh.de
Ansprechpartnerinnen:
Kerstin Weber
Tabea Schink
Ansprechpartnerin:
Juliane Stingl
Ansprechpartnerin:
Kerstin Weber

 

Beratungsstelle in Dessau-Roßlau

Albrechtsplatz 6
06844 Dessau-Roßlau
Tel: 0340/ 66 12 723
Fax: 0340/ 66 12 729
E-Mail: gbb-dessau@sanktjohannis.org
Ansprechpartnerin:
Beke Stöver

 

Beratungsstelle in Halle (Saale)

Große Steinstraße 35
06108 Halle (Saale)
Tel: 0345/ 470452 - 68
Fax: 0345/ 470452 - 67
Ansprechpartner*innen:
Sarah Haarig
E-Mail: sarah.haarig@stejh.de
Johannes Banholzer
E-Mail: johannes.banholzer@sanktjohannis.org